shopify visitor statistics

Loggia Alexandra - verstecktes Kleinod

Im Irgendwo, unbeachtet von den Besucherscharen der Potsdamer Schlösser und Gärten, liegt die Loggia Alexandra.

Lange wusste ich nichts von ihrer Existenz.
Durch Zufall stieß ich auf einen Artikel, der von einer Loggia zwischen Berlin und Potsdam berichtete.

Ich machte mich auf die Suche.
Fündig wurde ich ganz oben auf dem Böttcherberg bei Klein Glienicke.
Der Böttcherberg gehört zu Berlin, Klein Glienicke jedoch zu Potsdam - die Grenzen verwischen in dieser Gegend…

Die Logia Alexandra erinnert an die 1860 verstorbene Alexandra
Feodorowna, wie die Prinzessin Charlotte von Preußen nach ihrer Heirat
mit Zar Nikolaus I. hieß.
Vorlage für den Bau waren die Loggien der italienischen Renaissance, welche einen Übergang zwischen Innen und Aussen, meist durch Torbögen, schaffen.

Vielleicht schaust du dir ja auch einmal die Loggia Alexandra an und erlebst die Ruhe an diesem versteckten Ort.


Ganz in der Nähe befinden sich auch die Schweizer Häuser in Klein Glienicke.